Der Gravurenfinder

Für das Bearbeiten von Brillengläsern kommen in augenoptischen Werkstätten viele unterschiedliche Geräte und Maschinen zum Einsatz. Einer der nützlichen Helfer in der Werkstatt ist der Gravurenfinder. Auf dieser Seite findest du alles Wissenswerte zu ihm. Wir erklären auch genauer, was Mikrogravuren sind und weshalb sie so wichtig sind. Am Ende ziehen wir ein Fazit, warum sich die Anschaffung eines Gravurenfinders für Augenoptiker*innen lohnt.
Gravurenfinder von der DAO
 

Was sind Mikrogravuren?

Auf Mehrstärkengläsern, wie Gleitsicht und Arbeitsplatzgläser oder optimierten Einstärkengläsern sind kaum sichtbare Mikrogravuren des Brillenglasherstellers zu finden. Sie werden mit einem Laser auf das Glas aufgebracht. Diese Gravuren liefern wichtige Details zum Brillenglas und für dessen Einarbeitung in Brillenfassungen:
  • Sie geben Informationen über Hersteller, Glastyp, Material oder Nahwert (die Addition) des Brillenglases.
  • Sie kennzeichnen wichtige Punkte im Glas, die für das Einarbeiten und die Kontrolle von Gleitsichtgläsern notwendig sind.
  • Sie können mit Hilfe spezieller Schablonen außerdem Informationen zu Fern- und Nahpunkt sowie sonstigen Zentrierdaten liefern.
 
Glasgravuren in einem Brillenglas
Glasgravuren in Brillenglas

Was ist ein Gravurenfinder?

Der Gravurenfinder ist ein Gerät für das leichtere Erkennen und Identifizieren von oft sehr kleinen Glasgravuren in Brillengläsern. Über ein beleuchtetes Feld mit Gittermuster und einer davorliegenden Lupe lassen sich Glasgravuren schnell und besser finden. Dafür wird das Brillenglas oder die Brille zwischen die Linse des Gravurenfinders und das beleuchtete Raster gehalten.

 

Gravurenfinder

Art.Nr. 5321

Der Gravurenfinder ist ein stromsparendes, kompaktes Gerät. Durch einen verstellbaren Fuß kann er angekippt werden und so bequem im Sitzen oder Stehen bedient werden.

 

Fazit

Augenoptiker*innen kennen es: Angestrengt und oft vergebens werden Gläser gegen das Licht gehalten und nach Reflexen gesucht, um die Gravur eines Brillenglases zu finden. Mit dem Gravurenfinder als nützlichem Helfer in der Werkstatt erspart man sich einige Falten und Zeit beim Suchen. Gerade weil heutzutage immer mehr Einstärkengläser individuell angefertigt werden und somit neben Gleitsicht– und Arbeitsplatzgläsern auch eine Mikrogravur erhalten, kann sich die Anschaffung eines Gravurenfinders schnell auszahlen.

In unserem Webshop findest du unseren DAO Gravurenfinder.

Deine Fragen beantworten unsere Produktexperten gerne über die mail@dao-ag.de.